Der Wein „Kröver Nacktarsch“ und das Trachtentreffen machten Kröv weltweit bekannt. Der „Kröver Nacktarsch“ ist eine Lagebezeichnung aus dem 17. Jahrhundert. Nach dem ersten Weltkrieg wurde der Wein unter diesem Namen verkauft. Das Weinetikett gehört zu den bekanntesten Bildern der Welt: Ein paar Lausbuben schleichen sich in den Weinkeller zur Weinprobe und werden vom Küfer erwischt. Der Erwachsene versohlt ihnen das nackte Hinterteil. Dazu gehört der Spruch: „Was begeistert Alte loben,
Moselwein, das edle Naß,
Wollt die Kröver Jugend proben,
tief im Keller, Faß an Faß.
Der Küfer sah’s mit Bangen,
und wurde grob und barsch,
er haut den kleinen Rangen
den blanken nackten Arsch.“
Kröv hat auch ein ausgebautes Wander- und Radwegenetz, ein beheitzes Freibad mit Riesenrutsche und Minigolf.
Wenn sie ein unvergessliches Wochenende erleben möchten, dann fahren sie in den Moselort Kröv. Der Weinort ist nicht weit vom Hotel zum Kurfürsten in Bernkastel. Zum Feiern in Kröv und entspannen in Bernkastel. Vier Tage lang feiert Kröv das Internationale Trachtentreffen. Arnold Schneiders gründete 1926 die Volkstumsgruppe Kröv und 1954 organisierte er mit dem den Turn- und Sportverein ein Trachtentreffen auf einer schwimmenden Moselbühne zu veranstalten. Seitdem tanzen Trachtengruppen aus aller Welt vor der Kulisse der Moselberge. Als Wilhelm Kreuzberg in Kröv seine Stelle als Bürgermeister antrat, war er von dem Trachtenfest restlos begeistert. 1965 brachte er das Trachtenfest als ,,Grenzlandtreffen” in die Eifel nach Bitburg.
Trachten-und Musikgruppen aus Deutschland, Rumänien, Slovakei, Belgien, Ghana und Brasilien präsentieren sich auf der schwimmenden Moselbühne im Weingarten. Dort ist der Mittelpunkt des ganzen Festes. Am Freitag wird die neue Weinkönigin Mosella Jennifer gekrönt. Auf der Sommernachtsparty spielt die Band „The Vibes“ im Weingarten. Die elf jungen Musiker sind seit 2008 zusammen. Soul, Funk und Discohits versprechen eine gute Stimmung mit einer perfekten Show. http://www.thevibes.de/
Die blonde Königin des Weines und Herrin des Flusses kommt am Samstag von der Mosel zur großen Gala. Für ein Jahr präsentiert die Friseurmeisterin Jennifer Kuschina als Weinkönigin Mosella Jennifer den Weinort Kröv im In- und Ausland. Bengalische Feuer mit schwimmenden Lichtern auf dem Fluss, 40 Folkloregruppen und Tanzmusik der „California Dreams“ sorgen für ein einzigartige Atmosphäre. Wer dann noch Energien hat geht am Sonntag um 14.30 Uhr zum Festzug. Die Straßen verwandeln sich in eine bunte Bühne mit Folkloremusik aus allen Ländern. http://www.kroev.de

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Donnerstag, 01. Juli 2010 um 22:26 Uhr in Mosel | 4883 Aufrufe

, , , , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Moselweinfestival oder Moselmusikfestival
Vorheriger Eintrag: Trierer Altstadtfest mit Guildo Horn

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top