Bernkasteler Weinfest vom 4. bis 8. September

Der Riesling fließt in strömen, ein farbenprächiges Feuerwerk, echte Winzer mit original Trachtenkostümen tanzen durch die Straßen und die neue Weinkönigin wird gekrönt. Das Bernkasteler Weinfest an der Mittelmosel ist einfach unglaublich. Sie haben vier Tage Zeit, die Moselaner so richtig kennen zu lernen. Entweder man feiert alle vier Tage durch und entspannt sich zwischendurch in einem schönen Hotel, oder Sie schauen einfach mal vorbei. Die Moselstadt Bernkastel-Kues hält an jedem Tag tolle Überraschungen bereit.

Programmpunkte für die folgenden Weinfesttage:

Weinfest-Donnerstag , 17 Uhr Weinprobierabend

Das ist eine einmalige Möglichkeit, die hervorragenden Weine mit ihrer unterschiedlichen Bandbreite zu kosten. 32 Weinständen auf 250 Metern Länge ziehen sich am Gestade, dem historischen Marktplatz und dem Karlsbader Platz entlang.

Weinfest-Donnerstag, um 19 Uhr „Bernkastels next Moselblümchen“

Wer zur Eröffnung der Weinstraße in einer typischen Moseltracht erscheint, bekommt als "Moselblümchen-Model“ eine Überraschung. Alle „Moselblümchen“ treffen sich an diesem Abend um 19 Uhr auf der Weinstraße (Nähe Mosel-Gäste-Zentrum). Dort werden sie von Mosella Nina I. und Stadtbürgermeister Wolfgang Port musikalisch begrüßt und empfangen.

Am Weinfest-Freitag, um 20.30 Uhr Krönung der neuen Mosella

Die neue „Mosella“ wird am historischen Marktplatz in der Altstadt von Bernkastel-Kues gekrönt. Bei dieser farbenprächtigen Zeremonie übergibt der Herold des Kürfürsten Boemund die Regentschaft über Bernkastel-Kues für die Dauer des Weinfestes an Alexandra I.

Der Weinfest-Samstag, um 21 Uhr Feuerwerksfestival

Der Samstagabend steht wieder im Zeichen des Feuerwerks; ein echter Hin- und „Hörgucker“. Gestartet wird um 21 Uhr von der Burg Landshut und dem Bernkasteler Moselufer. Das Feuerwerksfestival verwandelt die Mosel, die mittelalterliche Stadt und die prächtige Burg in ein phantastisches Farbenspiel.

Der Weinfest-Sonntag, um 14 Uhr Weinfestumzug

beginnt der Weinfestumzug mit 100 verschiedene Gruppen aus 25 Weinbaugemeinden, die mit farbenprächtigen Kleidern durch die Straßen ziehen. Festwagen, Musikkapellen, Fuß- und Tanzgruppen aus dem In- und Ausland machen Stimmung an der Mittelmosel. Nach dem Umzug wird natürlich weiter gefeiert.

Großer Vergnügungspark und Kunsthandwerkermarkt
Vom 5. September bis 9. September gibt es jede Menge Vergnügen, Spaß und Abenteurer bei den zahlreichen Fahrgeschäften und Jahrmarktsständen. Hochwertiges Kunsthandwerk gibt’s gleich nebenan. Eröffnet werden beide Attraktionen am Freitag, 05. September, um 15.30 Uhr, von Mosella Alexandra I. und Stadtbürgermeister Port. Direkt im Anschluss haben die Besucher für kurze Zeit die Gelegenheit zu Freifahrten.

Weinfest-Montag, 8. September, um 15 und 17 Uhr ist „Märchenstunde

am Kunsthandwerkermarkt“ für die Kleinen. Größere Besucher kommen am gleichen Tag, von 17 bis 20 Uhr, in den Genuss der „Happy Hour“. Dann gibt es Vergünstigungen der teilnehmenden gastronomischen Betriebe.

Weinfest-Dienstag, 9. September, ist Familientag. Dann gibt es ermäßigte Preise an allen Fahrgeschäften.


 

Viel Spaß beim Weinfest-Feiern mit den Moselanern!

 

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 03. September 2014 um 08:37 Uhr | 1640 Aufrufe

, , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: »Tag des offenen Denkmals« an der Mosel
Vorheriger Eintrag: Cusanus Jahr 2014 in Bernkastel-Kues

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top