Wer schätzt nicht die herrliche Ruhe, die am autofreien Tag einmal im Jahr an der Mosel herrscht! Entlang der windungsreichen, majestätisch dahinfliessenden Mosel rollen Radfahrer aus halb Europa abgasarm und fast lautlos über die stillen Uferstraßen, nur gelegentlich akustisch übertönt vom Eventmarketing des SWR und dessen Bummbummbummbumm. Auch die stahlbehelmten holländischen WK II-Motorradknatterer und die örtlichen Tiefergelegten mit ihren von Basskraft scheppernden Kleinwagen bleiben heute den Strassen fern. Melancholisch weht Volksmusik aus den Tröten der Moselschiffe über die munteren Wellen bis in die sonnenbeschienenen Hänge, und vom Flughafen Hahn her grollen aufsteigende Düsenflugzeuge, die wieder eine Ladung englischer oder norwegischer Touristen in die stille Idylle eingeflogen haben. Hier kann man abschalten, die vielen Krisen – von Viren über Wirtschaft bis zu Anne Will – sind bei einem Gläschen Moselwein rasch vergessen.  Beim Riesling am Trabener Ufer komme ich mit Häppi ins Gespräch, 57 Jahre alt, Single und aus Düsseldorf. Als Ex-Hippie hat er es zum Artdirektor einer großen Agentur gebracht. Jedes Jahr fährt er mit seinem Jaguar XJS zum autofreien Tag im Frühjahr an die Mosel. Er schätzt vor allem die ‘friedliche Atmo’ dieses Tages, jenes Herunterschalten und Verlangsamen, das ihm neue Ideen für den brutalen Lebenskampf in der Werbewelt eingibt. Dass sein Spitzname Motto des Events ist, gefällt ihm. Bevor er weiterradelt, verrät er mir ein weiteres Geheimnis der Mosel. Es sei hier die letzte Coffee-togo-freie Zone Deutschlands, die er kenne. Allein das sei den Besuch wert.  Dann sei er noch nie im Schwarzwald gewesen, wende ich ein. Aber das hört er nicht mehr, denn zwei Jets von Spangdahlem…
http://www.happy-mosel.com

# Link | Hermann Lockmann | Dieser Artikel erschien am Dienstag, 12. Mai 2009 um 17:06 Uhr in Mosel | 4056 Aufrufe

, , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Mosel Spiegel
Vorheriger Eintrag: Die Mosel und die Weinberge

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top