Das Eröffnungskonzert des Mosel Musikfestivals 2009 am Freitag den 5. Juni ist leider schon ausverkauft. Dabei hätte ich nicht nur gerne »The English Vocal Consort« unter der Leitung von Simon Halsey erlebt, sondern auch die einzigartige Akustik in dem aussergewöhnlichen Barocksaal im Kloster Machern bei Bernkastel-Wehlen/Zeltingen. Aber auch ohne Konzert ist das Kloster einen Besuch wert. Das Frauenkloster wurde 1238 in den Orden der Zisterzienser aufgenommen und hatten wegen ihrer regen Forschungstätigkeit eine große Bedeutung in der Weinbaukultur. Rebsortenreine Weine wie Riesling, Spätburgunder und Pinot Noir führten vom 12. bis 14. Jahrhundert den regionalen Weinbau zu einer Blüte. 1793 waren es nur noch sechs Klosterfrauen und 1802 wurde die Abtei durch die napoleonische Säkularisierung geschlossen. Die Fenster wurden zugemauert und das Kloster diente nur noch landwirtschaftlichen Zwecken. Bis 1969 der Weingutbesitzer Franz Schneider das Kloster Machern neu erwarb und in zwanzigjähriger Restaurierung dem Gebäude neuen Glanz verlieh. 2000 wurde »Stift Kloster Machern« AG gegründet. In dem Barocksaal finden einmalige Festlichkeiten statt wo der Gast mit fließenden Abendkleidern auf feinstem roten Marmor wandelt und sich in den Spiegelwänden selbst bewundern kann. Haben so die Zisterziensernonnen ihren Alltag verbracht? Im Spielzeugmuseum auf dem Klostergelände entführen historische Puppen aus der Privatsammlung der Familie Immel aus Bernkastel in die Vergangenheit. http://www.klostermachern.de
Na ja, das Eröffnungskonzert habe ich verpasst, aber es gibt ja noch weitere 60 Veranstaltungen. Die schwimmende Moselbühne in Kröv klingt sehr interessant. Am 18. Juli spielen dort die Kölner Symphoniker Soundtracks großer Filmkomponisten. Filmmusik der 30er Jahre bis heute. James Bond oder Breakfast at Tiffanys wird dann über die Weinberge klingen. Wenn ich jetzt buche, gibt es bestimmt noch Karten. http://www.moselfestival.de Vielleicht treffen wir uns dort.

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 03. Juni 2009 um 08:18 Uhr in Mosel | 2232 Aufrufe

, , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Mehr & more: BSE an der Mosel
Vorheriger Eintrag: Price Value Excellent

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top