Cusanus Geburtshaus

In diesem Haus, das am Nikolausufer am Ortsausgang des Stadtteils Kues Richtung Lieser gelegen ist, wurde Nikolaus von Kues 1401 geboren.Wer das Cusanus-Geburtshaus besucht, soll erste Informationen über diese große geschichtliche Persönlichkeit erhalten, dass es sich hier nicht um einen lokal oder regional bedeutsamen Mann handelt, sondern um einen der ganz Großen der abendländischen Geschichte. Das Haus enthält die ständige Ausstellung “Nikolaus von Cues, 1401 - 1464, - Leben und Werk im Bild” - eine Dokumentation von Dr. Helmut Gestrich in Zusammenarbeit mit der Landesbildstelle Rheinland-Pfalz und der Cusanus-Gesellschaft Bernkastel-Kues. Die Ausstellung unterrichtet über die Herkunft des Nikolaus von Cues, sein Studium und seine Bildung, sein öffentliches Wirken, über sein Hospital als sichtbares Erbe und seine Schriften als geistiges Erbe. Darstellung seiner Lebensstationen sowie seiner großen Legationsreise 1451/52 von Professor Erich Meuthen; das Globusspiel, die Stiftungsurkunde des Hospitals und zahlreiche Faksimile-Schriften ergänzen die Dokumentation. Die Räume des Geburtshauses dienen dem kulturellen Leben unserer Zeit: Kunstausstellungen, Religionsgespräche, Vorträge, Musik und auch Feiern aus verschiedenen Anlässen finden hier statt. In diesem Hause hat er sein philosophisches Hauptwerk “De docta ignorantia” am 12. Februar 1440 vollendet, ein Werk, das wie ein Grenzstein zwischen Mittelalter und Neuzeit steht, das die mittelalterliche Theologie und ihr geozentrisches Weltbild ablöste durch eine Deutung des Weltbaues, die über Kopernikus, Galilei und Kepler hinausgeht und sich auch im Lichte der modernen Astrophysik eines Albert Einstein dem Grunde nach als richtig erweist. Besichtigungszeiten: dienstags - samstags (16. April - 31. Oktober) von 10 bis 12 Uhr und 14.30 - 17 Uhr, sonn- und feiertags von 10 bis 12 Uhr und nach Vereinbarung, 1. November bis 15. April von 14.30 bis 17 Uhr sonntags u. feiertags von 10 bis 12 Uhr.
Wellness

# Link | Hermann Lockmann | Dieser Artikel erschien am Montag, 04. August 2008 um 17:33 Uhr in Mosel | 2405 Aufrufe

, , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Lebensräume Mosel
Vorheriger Eintrag: Über die Mosel fliegen

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top