Igel ist ein kleiner Ort kurz vor Trier. Diese Ortschaft beherbergt ein besonders bemerkenswertes Objekt, die so genannte „Igeler Säule“. Die Gebrüder Lucius Secundinius Aventinus und Lucius Secundinius Securus ließen den 23 Meter hohen Obelisk als Denkmal für sich und die verstorbenen Angehörigen Ihrer Familie. Die Brüder waren ihrer keltische Treverer, die aber Land besaßen, das sie von Pächtern bewirtschaften ließen. Sie Brüder sprachen den selben Dialekt wie das Volk und trugen auch die selbe Kleidung, obwohl sie rechtlich als Römer anerkannt waren. Wo heute die Dorfkirche steht, war früher die Villa der wohlhabenden Familie und auch wahrscheinlich die Gräber.
Die erbaute Säule sollte die Verdienste und die Bedeutung der Tuchmanufaktur, zum anderen symbolisieren sie gemäß der antiken Mythologie auch das Eingehen der Sterblichen in ein besseres Leben und die verdiente Aufnahme ihrer Seelen in den Himmel.
Die Säule wäre aber über die Jahrhunderte nicht erhalten geblieben, wenn im Mittelalter das Familienbild auf der Vorderfront nicht als Vermählung der Kaiserin Helena mit Constantius Chlorus gedeutet worden wäre. Erst im 16. Jahrhundert erkannte man den wahren Sinn des Bauwerkes.

# Link | Carina Laux | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 08. April 2009 um 14:59 Uhr in Mosel, Tipps | 2380 Aufrufe

, , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Trittenheim
Vorheriger Eintrag: Burgruine Landshut Bernkastel Kues

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top