Die altertümliche Burgruine Landhut gehört sozusagen zum Pflichtprogramm der Sehenswürdigkeiten in Bernkastel-Kues. Vom hohen Turm der Burg aus, genießt man einen herrlichen Blick über das Mittelmoseltal und die schöne Stadt Bernkastel-Kues.
Geschichtlich lässt sich nicht genau feststellen, wann genau die Burg erbaut wurde. Im Jahre 993 war Propst Adalbero der erste erwähnte Besitzer der Burg zu Bernkastel. 1017 wurde die Burg durch einen Machtstreit zwischen Adalbero und dem Erzbischof Poppo vollständig zerstört. Im Laufe der Geschichte wurde Burg Landshut mehrmals niedergerissen und wieder neu aufgebaut. Im 7. Jahrhundert wurde die Burg erstmals urkundlich erwähnt und der Erzbischof Heinrich von Fistingen und sein Nachfolger Boemund errichteten um 1277 Ober- oder auch Neue Burg auf der Anhöhe. Deren Überreste kennen wir heute als die Burgruine Landshut.
Seit dem Jahre 1920 ist die Burg nun im Besitz der Stadt und wird seitdem als touristische Sehenswürdigkeit genutzt. In der angebauten Gast- und Raststätte genießen im Sommer viele Gäste der Stadt das wunderschöne Panorama.
Die Burg erreicht man mit dem PKW bis zum Parkplatz der Jugendherberge oder mit dem Burg Landshut-Express, der eigens für die Besucher dort eingerichtet wurde.
Über einen steilen Wanderweg durch die Weinberge gelangt man auch zu Fuß zur Ruine.
Auf jedenfall ist diese Sehenswürdigkeit einen Besuch wert und belohnt jeden, der den Weg dorthin angetreten hat, mit einem atemberaubendem Blick über das Moseltal.

# Link | Carina Laux | Dieser Artikel erschien am Dienstag, 07. April 2009 um 17:24 Uhr in Mosel | 2415 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Igel
Vorheriger Eintrag: Metz – die Hauptstadt des Département Moselle

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top