Wein- und Straßenfeste der Mosel, Konzerte, Kino und Theater, Herbstfeste und Krammärkte, geführte Wanderungen durch die Weinberge und Wälder oder Mountainbike-Touren. Das alles können Sie in Bernkastel-Kues und Umgebung erleben. Auch die Kulturzeit präsentiert in diesem Jahr wieder ein vielseitiges Programm mit Momenten voller Emotionen, Stunden zum Ablachen und Auftanken. Infos: http://www.kulturundkur.de

.

Die Musiker der Moselfränkischen Blasmusik e.V. spielen am Sonntag, 27. Januar, um 17 Uhr in der Mosellandhalle traditionelle Egerländer Blasmusik. Die schwungvollen Originalkompositionen von Ernst Mosch und seinen Egerländer Musikanten werden von Jürgen Lejeune dirigiert. Eintrittskarten gibt es für 10 Euro an der Rezeption im Kurgastzentrum oder unter Tel. 06531/3000.

Bernkastel-Kues liegt zwischen vier Regionen, Die Grafschaft, die Mosel, der Hunsrück 
und die Stadt Bernkastel-Kues machen die Moselgegend zu einem vielseitigen Urlaubsziel. 
Der Hunsrück ist ganz anders als die Moselgegend. Es gibt viele Möglichkeiten für die Urlaubsgestaltung. Einfach alles, was Urlaub ausmacht: Natur, Kultur und ehrliche Gastfreundschaft.
Die malerische Altstadt von Bernkastel ist Geschichte und Kultur pur. Der mittelalterliche Marktplatz ist umsäumt mit Giebelfachwerkhäusern aus dem 17. Jahrhundert. In der Mitte steht der Michaelsbrunnen von 1606 mit dem Bernkasteler Stadtpatron Sankt Michael. Die St.-Michaels-Kirche, mit ihrem 600 Jahre alten Turm, zählt zu den markantesten Bauwerken der Stadt.
 Das erste Rathaus wurde sehr wahrscheinlich gebaut, nachdem Bernkastel 1291 die Stadtrechte erhielt. Die Renaissance Fassade von 1608 ist ein schönes Beispiel der deutschen Spätrenaissance. Der damalige Erzbischof Lothar von Metternich (1599 – 1623) unterstützte diesen Bau. Dessen Wappen, das Kurtrierische Kreuz und das Bernkasteler Stadtwappen zieren den Rathauserker, der auf einer Basaltsäule ruht. Diese trägt eine Steinfigur, Salvator mundi, der Welterlöser mit einer Weltkugel. Am linken Eckpfeiler der Fassade im Erdgeschoss ist noch der Pranger zu sehen an dem Gefangene öffentlich zur Schau gestellt wurden. Das Spitzenhäuschen steht seit 1416 auf einem viel zu kleinen Sockel. Im Heimatmuseum „Graacher Tor“ wird die wechselvolle Geschichte der Stadt anschaulich gezeigt.

Die verwinkelten Gassen führen ziemlich schnell an die angrenzenden Weinberge. Aber man braucht eine Weile, bis man alle liebevoll restaurierten Läden und Geschäfte gesehen hat. Der Wein ist überall präsent. Ob in der Natur oder in den vielen gemütlichen Weinstuben, Straußwirtschaften und Gutsweinschänken in denen man den Wein direkt vom Erzeuger erhält und auch gleich die kulinarischen Spezialitäten der Region probieren kann. Mehr als 100 Weingüter bewirtschaften die steilen Weinberge rund um Bernkastel-Kues. Die geologisch und klimatisch stark begünstigte Region bringt besonders wertvolle Weine hervor und gilt als eine der wichtigsten Weinbaulagen in Deutschland. Die Stadt ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren entlang des windungsreichen Verlaufs der Mosel und für Wanderungen durch das Rebenmeer der Weinberge. Auf der Burgruine Landshut können Wanderer den phantastischen Blick ins Moseltal genießen. Die ehemalige Sommerresidenz der Erzbischöfe wurde 1692 durch einen Brand zerstört. Einen ganz anderen Blick auf die Weindörfer und Sehenswürdigkeiten bietet sich vom Schiff aus.

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Freitag, 18. Januar 2013 um 17:18 Uhr in Mosel | 2257 Aufrufe

, ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Auf den Spuren Napoleons in Kesten
Vorheriger Eintrag: Ball des Weines in Bernkastel-Kues

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top