Der Kletterpark liegt zwischen Eifel und Hunsrück auf dem Mont Royal, oberhalb von Traben-Trarbach an der Mosel.
In wunderschöner Umgebung inmitten eines alten Douglasienbestandes auf den Ruinen der Festung Mont Royal von Ludwig dem XIV. mit Blick auf die Kulturlandschaft und den Weinbau an der Mosel wurde der Hochseilgarten gebaut, der sich in zwei unterschiedliche Bereiche gliedert.
Gruppen können hier hoch hinaus und im Teambuildingbereich festgefahrene Strukturen lösen und Handlungsstrategien entwickeln.
In einem touristischen Hochseilgarten mit etwa 60 Elementen in einer Höhe von 2-12m können Klein und Groß spielerisch auf eigene Faust den Nervenkitzel erleben.
Der Hochseilgarten ist ein Muss für alle Sportbegeisterten und eignet sich besonders für alle, die sich mit ihren Ängsten und Grenzen auseinander setzen wollen.
Eine TÜV geprüfte Anlage, ausgebildete Trainer und ein fundierte Einweisung in die Handhabung der Sicherheitsausrüstung sorgen für ungetrübten Spaß und bieten Chance zum erlebnisorientierten Lernen.

# Link | Carina Laux | Dieser Artikel erschien am Freitag, 17. April 2009 um 08:41 Uhr in Mosel, Tipps | 2446 Aufrufe

, , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Der Michaelsturm am Gestade in Bernkastel-Kues
Vorheriger Eintrag: Geburtshaus des Kardinals Nikolaus von Kues

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top