Dem Moselaner ist die Freude am Feiern schon mit in die Wiege gelegt. Das ganze Jahr über, gibt es Feste rund um den Wein. Der Veranstaltungskalender 2014 ist wieder voll mit kulturellen Terminen, großen und kleinen Festen. Momentan zieht es die Narren mit vielen Kappensitzungen und Umzügen wieder in die Moselgegend. Zum beliebten Antik-Flohmarkt, kommen monatlich Gäste und Aussteller aus Nah und Fern.

Das Angebot ist vielfältig. Die Weinfest-Saison startet mit dem „Kulinarischen Frühlingswochenende“ an Christi Himmelfahrt. Das Straßenfest „Spass auf der Gass.. „ die große Weinkirmes, oder Sportveranstaltungen, wie der Mitternachtslauf oder Konzerte und Comedy. Besonders die Sommermonate sind reich an Events. Zum Höhepunkt des Jahres gehört das „Internationale Trachtentreffen“ der Mosel Anfang Juli. Folklore-Ensembles und Musikgruppen aus aller Welt präsentieren ihre Traditionen und Folklore in den Straßen von Kröv. Dieses Jahr findet auch das große Oldtimer-Treffen für Traktoren & Bulldogs vom 15. - 18. August wieder statt. Alle 2 Jahre kommen die zahlreichen Oldtimerfreunde mit ihren Oldtimern nach Kröv.

 

Die „Riesling Harmonists“ spielen am Samstag, 15. März in der Weinbrunnenhalle Kröv

Nicht nur die Reben an den extremen Steillagen bringen Rieslingweine von großer Feinheit hervor. Die „Riesling Harmonists“ haben die Kombination mit Wein und Gesang voll im Griff, wenn sie am Samstag, 15. März, um 19.30 Uhr in der Weinbrunnenhalle in Kröv spielen. Sie sind nicht nur in der Musik zu Hause, sondern ein großer Teil von ihnen ist auch Winzer. Viele Weinlieder gehören zwischen Musical-Melodien und Evergreens zum Repertoire und sind eine "Liebeserklärung an den Riesling". Das Weinlied "Ja ja der Chiantiwein", wurde schnell zu Moselwein umgedichtet, für unbekanntere Lieder wie "An der Mosel wächst ein Riesling", sorgt das Bassbariton Franz-Josef Schmitt als Solo jedes Mal für viel Applaus. Der "Kleine grüne Kaktus" von Max Raabe, "Bel ami" oder "Onkel Bumba aus Kalumba" und viele Lieder der „Comedian Harmonsits“ ergänzen das Repertoire der „Riesling Harmonists“. Sie begeistern ihr Publikum mit gekonnten Soloeinlagen, mit dem Chorleiter Horst Görres aus Neumagen-Dhron am Klavier. Der musikalische Leiter der „Riesling Harmonists“ hat eine 40-jährige Erfahrung mit verschiedenen Chören und Solisten, die er am Klavier begleitet. „Genieße das Leben, den Wein und den Gesang, denn wo man Wein trinkt und ein Lied singt, da ist es herrlich auf der Welt!“ dieses Lebensmotto von Josef Klas, dem ersten Tenor der „Riesling Harmonists“ dürfen ruhig alle Gäste an der Mosel befolgen.

 

 


 


 

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Freitag, 14. Februar 2014 um 09:47 Uhr | 1305 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Tag der Kultur- und Weinbotschafter an der Mosel
Vorheriger Eintrag: Cochem und romantische Burgen an der Mosel

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top