Historische Weinkeller, Museen, Schifffahrten, Aktivitäten "rund um den Wein" und die lebendige Gastronomie, bieten eine unerschöpfliche Vielfalt den Urlaub zu gestalten. Landschaftliche Reize und klimatische Vorzüge machen die Weinstadt zu einem Anziehungspunkt für Touristen aus der ganzen Welt. Mit einem Angebot an Kunst- und Kultur-Events, Konzerte, Ausstellungen, Wander- und Weinveranstaltungen findet jeder Besucher sein ganz persönliches Highlight.

Die große Udo Jürgens-Gala am Freitag, 26. Februar in der Zeller Schwarze Katz-Halle.

Das Zitat „.. ein Königreich für einen Text, und eine Melodie“ charakterisiert das Wichtigste in seinem Leben - die Musik. Der Ausnahmekünstler war Sänger, Pianist, Entertainer, Songwriter und erfüllte all diese Facetten seines Schaffens mit unvergleichlicher Leidenschaft. Diese Gala-Show bringt die komplette musikalische Bandbreite des Meisters auf die Bühne und lässt keine Wünsche offen. Udo Jürgens begeisterte Generationen. „Vielen Dank für die Blumen“, „Ich war noch niemals in New York“, „Aber bitte mit Sahne“, „Griechischer Wein“, „Siebzehn Jahr, blondes Haar“, “Ein ehrenwertes Haus“ und „Mit 66 Jahren“ sind nur einige seiner unzähligen Hits. Aber auch besinnliche und zeitkritische Songs sind ein Markenzeichen dieses großen deutschsprachigen Künstlers. Da kommen alle Altersgruppen voll auf ihre Kosten.

Zeller Schmiedetreffen und Tag der offenen Werkstatt im Weingut Ernst Steffens

Erleben sie wie Eisen aus Erz in einem Brennofen gewonnen wird und wie ein Schmied mit handwerklichem Geschick Eisen und Stahl formt. Kinder können sich ein selbst gefertiges Andenken mit nach Hause nehmen. Auch für die Erwachsenen ist mit edlen Weinen und kleinen Gerichten gesorgt. Der Familienbetrieb in Zell-Merl baut seit 1648 in den besten Stiellagen von Merl, Zell und Briedel Wein an. Das Weingut liegt an der Hauptstraße in Merl direkt an der Mosel.

Ostermarkt

Wenn sie am 16. März in Zell verweilen, erleben sie den Ostermarkt in der Innenstadt. Schlendern sie durch die Stadt und genießen die vielen Stände mit Anregungen zu Osterdekorationen.

Zell an der Mosel ist auch eine europäische Stadt

Zell gehört zu den fünf deutschen Orten, die als erste eine Partnerschaft mit europäischen Städten eingingen. Schon 1957 wurden Partnerschaftsurkunden mit Belgien und Frankreich unterschrieben. Neben dem Austausch auf Verwaltungsebene bestehen sehr gute Kontakte aus drei Partnerstädten zwischen den Bürgern, besonders zwischen den Orchestern sowie den sporttreibenden Vereinen und den Feuerwehren. Im künstlerischen Bereich und der heimischen Produktion werden neue Bande geknüpft, um den europäischen Gedanken einander näher zu bringen. Eine weitere Städtepartnerschaft entstand 1991 mit der ostthüringischen Stadt Triptis. Der Grundgedanke dieser Partnerschaft bildet das friedliche und freundschaftliche Miteinander im wiedervereinigten Deutschland.

 

 


 


 

 


 


 

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Donnerstag, 25. Februar 2016 um 17:39 Uhr | 373 Aufrufe

, , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Ausflug an die Mosel nach Bernkastel-Kues
Vorheriger Eintrag: Orte, die man 2016 gesehen haben muss: Weinbaugebiet Mosel

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top