Die Mosel ist das reinste Angler-Paradies geworden. Da schwimmen Forellen, Hechte, Barsche, oder Karpfen. Sie müssen nur geangelt werden. Wer bei Bernkastel angeln möchte, erhält die Erlaubnisscheine zum Angeln im Zoo-und Angelfachgeschäft „Amazonas“ im Toom Markt Telefon: 06531 – 6197. Es gibt auch Forellenteiche im Tiefenbachtal. 06531-2400 an Sonn-und Feiertagen von 8.00 bis 14.00 Uhr. Wer in der Nähe von Luxemburg angelt, erhält Tagesscheine bei den jeweiligen Ortsvorstehern. Die Hechte schwimmen von April bis Oktober gerne im flachen Wasser. Mit Wobblern, das sind kleine Gummifische angelt es sich am besten. Zandern entwickelt sich als Hechtersatz in der Mosel positiv. Also wer keinen großen Hecht angelt, dann vielleicht ein Zander. Hier ein Rezept für den gefangenen Hecht: Der ausgenommene Hecht, salzen, pfeffern und mit Zitrone einreiben. Auflaufform mit Butterstückchen, Zwiebel, Tomaten und gehackte Petersilie auslegen. Hecht darauflegen und mit süßem Senf und Curry-Ketchup bestreichen. 50 Minuten bei 180 Grad garen. Während des Garens mit Sahne und Milch den Fisch ab und zu beträufeln. Fertig. Und guten Appetit!

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Samstag, 27. März 2010 um 11:39 Uhr in Mosel | 4107 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Bernkastel-Kues und Wein: Über 2000 Jahre Weinanbau rund um die Moselstadt Bernkastel-Kues
Vorheriger Eintrag: Vinissima- Frauen und Wein

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top