Kunstinteressierte sollten am Wochenende nach Winningen reisen. Das ist der Ort mit dem Hexenbrunnen. Für glatte 7 Euro kann der Besucher die ganzen Tage durch die Stadt schlendern und Kunst genießen. Aber auch die Künstler kennenlernen und natürlich Winningen. Da sind Papierskulpturen von Angela Glajcar zu sehen, oder Licht-Klang Installation und Fotografie im Gewölbekeller des ehemaligen Weingutes Schwebel. Malerei von Anja Schindler ist im Rathaus ausgestellt. Im ganzen Dorf sind Ausblicktafeln verteilt. Genaueres kann bestimmt der Künstler Gabor Toeroek erklären. Ab 21.00 Uhr stehen die Weinbergterrassen in Uhlen in bunten Flammen. Der Künstler Ingo Bracke hat 2008 schon den Loreleyfelsen mit leuchtenden Worten in Szene gesetzt. Lassen wir uns überraschen. Die Lichtinstallation ist ab 20:45 Uhr auch von der MS Windiga zu sehen. Falls es noch Karten gibt: Tel. 0 26 06 / 22 14.
http://www.kunsttage-winningen.com Vom 7.5. bis 9-5.2010

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Donnerstag, 06. Mai 2010 um 12:58 Uhr in Mosel | 2400 Aufrufe

, , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Zum Vatertag offene Weinkeller und Hundertwasser
Vorheriger Eintrag: Über die Berge von Traben-Trarbach nach Bernkastel-Kues

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top