Antik- und Trödelmärkte eignen sich besonders für einen Einblick in die deutsche Möbel und Haushaltskultur des 20. Jahrhunderts. Trödelmärkte gibt es entlang der Mosel fast jedes Wochenende. http://www.marktcom.de Schon alleine die vielen kuriosen Dinge erfreut das Auge und es macht Spaß einfach nur die Atmosphäre auf sich wirken zu lassen. Hier ein gold verzierter Bilderrahmen, dort ein Jugendstil-Porzellanteller mit geschwungenen Lilien, eine elektrische Kaffeemühle in hellblau aus den 60zigern, oder antike Möbel aus der Jahrhundertwende. Alles Einzelstücke, die man so schnell nicht wieder findet, wenn man sich erstmal in einen Gegenstand verliebt hat. Na ja, man muss ja nicht gleich einen original Bauernschrank kaufen. Dann hat man mit dem Fahrrad ein Transportproblem. Irgendein kleines Souvenir für ein paar Euro tut es als Erinnerung auch. Auf meinen Reisen war ich immer zuerst in Haushaltwarenabteilungen oder auf Flohmärkten. Stilrichtungen, Design und Farben sind in mir fremden Kulturen eine Bereicherung mit Geschichten, die den Gegenständen noch anhaften.
Wenn das Wetter schön ist leihe ich mir mit ein paar Freunden ein Fahrrad aus http://www.funbiketeam.de Vom 11.06. bis 13.06. ist Flohmarkt ab 11.00 Uhr auf dem Vorplatz Kloster Machern. Von dort sind es nur noch einige Kilometer bis Bernkastel. Über Mühlheim, Brauneberg, Wintrich, Minheim, Osann-Monzel sind es weitere 18 km bis Piesport. Der Radweg ist Teil der internationalen Wanderroute »Velo Tour Moselle«. Der Weg verläuft in unmittelbarer Flußnähe oder durch Weinberge, ist aber überwiegend eben. Für kleine Pausen bieten sich überall nette Gelegenheiten. Wer gerne noch weiter radeln möchte, dem empfehle ich das »Bikeline Radtourenbuch, Mosel Radweg: Von Metz an den Rhein. Wenn es regnet oder ich vielleicht doch lieber einen Schrank kaufe, fahre ich mit dem Auto oder mit der Bahn. Die Bahn befördert auch Fahrräder. Der Himmel soll kommendes Wochenende wieder blau und sonnig werden.

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Montag, 08. Juni 2009 um 08:50 Uhr in Mosel | 3808 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Entlang der Römischen Weinstraße
Vorheriger Eintrag: Mehr & more: BSE an der Mosel

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top