In Traben-Trarbach erleben sie bis zum 8. Januar einen Weihnachtsmarkt auf ungewöhnliche Art. Das einzigartige Weihnachts-Event „Mosel-Wein-Nachts-Markt“ findet nämlich unterirdisch statt. An den Wochenenden begeben sich die Gäste in das Halbdunkel der Vinotropolis. Das ist ein Netz aus Weinkellern in der Unterwelt von Traben-Trarbach. Die traditionellen Schiefer- und Sandsteinkeller stammen teilweise aus dem 16. Jahrhundert. Sie laden zu verschiedenen Themen ein, wie der „Sensorik-Keller“, der „Event-Keller“ und die „Safari-Keller“. Entlang der unterirdischen Wein-Meile im Brückenkeller verkosten die Besucher edle Tropfen von regionalen Winzern, wie den berühmten Moselriesling. Kunsthandwerker und Aussteller von Mosel, Eifel, Hunsrück und Rhein präsentieren hochwertige Dekoartikel, kulinarische Spezialitäten, Wellness-Produkte und Antikes aus ihrer Region im Keller des Hotel Moselschlösschen und laden zum gemütlichem Verweilen und weihnachtlichem Genuss unter Tage ein. Das exklusive Rahmenprogramm an den Wochenenden versetzt die Gäste in Weihnachtsstimmung. Höhepunkte sind die Unterwasser-Weinproben in der Moseltherme am Sonntag, den 11. und Sonntag, den 18. Dezember. Das gab es noch nie an der Mosel. Eine Weinprobe unter Wasser! Sechs Taucher haben in einem 2-stündigen Tauchgang die Möglichkeit, fünf verschiedene Weine unter Wasser zu probieren. Dieses außergewöhnliche Event veranstaltet die Tourist-Information Traben-Trarbach in Zusammenarbeit mit der Moseltherme.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Schlittschuhbahn auf der ersten Kunststoff-Eislaufbahn an der Mosel. Die Besonderheit der Schlittschuhbahn ist die effiziente und energiesparende Bauweise. Die Bahn ist auf dem Parkplatz vor dem Stadthaus „Alter Bahnhof“ bis zum 8. Januar 2012 geöffnet. Parallel zum Eislaufen hat die Tourist-Information Traben-Trarbach ein interessantes Unterhaltungsprogramm zusammengestellt: Beim „Feen-Fest in weiß“ am Samstag, den 10. Dezember, gleiten Schlittschuhläufer mit Deutschlands einziger Federweißer-Fee Eva-Violetta Risse in Traben-Trarbach übers Eis. Wer von 16 Uhr bis 21 Uhr ganz in weiß oder als Fee verkleidet kommt, erhält freien Eintritt, einen Glühwein oder Kinder-Punsch sowie eine Brezel. Am Wochenende vom 16. bis zum 18. Dezember präsentiert der VfL 1861 e.V. Traben-Trarbach bis 23 Uhr die „Disco on Ice“. Für Abwechslung zu den üblichen Weihnachtsspezialitäten sorgt der SWR1 mit „Feuer und Eis“: Am 22. Dezember 2011 ab ca. 18 Uhr schmeißen die Radioprofis beim „SWR1 Snowbecue“ auf der Eisbahn den Grill an und bringen trotz winterlichen Ambientes Sommergefühle zurück. SWR1 DJane Ilka Siebert heizt zusätzlich mit den größten Hits aller Zeiten ein.

Die Eislaufbahn ist bis 8. Januar 2012 jeden Donnerstag und Freitag von 15 bis 20 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 11 bis 21 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen für zwei Stunden Laufzeit einen Eintritt von 3,50 Euro. Für Kinder bis 12 Jahre und Senioren ab 65 Jahren liegt der Preis bei zwei Euro. Schlittschuhe können für 1,50 Euro pro Paar bzw. ermäßigt für einen Euro pro Paar vor Ort ausgeliehen werden.

 

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Montag, 05. Dezember 2011 um 13:51 Uhr in Mosel | 1883 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Großbaustelle: Kaiser Wilhelm Tunnel an der Mosel
Vorheriger Eintrag: Fackelschwimmer auf der Mosel

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top