Warum nicht mal Urlaub mit dem eigenen Pferd an der Mosel machen, oder einen Anfänger Reitkurs belegen. Das Kueser Plateau bietet die ideale Landschaft für einen Pferdeurlaub. Die moderne Reitanlage „Cusanus Hofgut“ ist nur 5 Minuten zu Fuß vom Vital- & Wellnesshotel „Zum Kurfürsten“ entfernt. Im „Cusanus Hofgut“ können Sie ihr eigenes Pferd unterstellen, Unterricht nehmen und Ausritte durch die herrliche Wald- und Wiesenlandschaft auf den Höhenzügen der Mosel machen und danach im Hotel „Zum Kurfürsten“ im Panoramapool bei 32°C entspannen. Das Wellness-Hotel ist bekannt für die klassische chinesische Medizin (TMC) und vielen Wellness-Angeboten. Mit den individuellen TMC-Behandlungen kann die Lebensenergie ungehindert wieder fließen.

Auch die Pferde brauchen zum Ausreiten eine gute Grundkondition. Je individueller die Stärken trainiert werden, desto besser. Manche Tiere sind geborene Sprinter und Kraftpakete, anderen liegt eher die lange Distanz. Ob ein Pferd zum Springen, Dressur oder für den Distanzsport geeignet ist, bestimmt letztendlich schon die Zucht. Denn die Muskeln für Ausdauer sind anders als Muskeln für Schnellkraft. Ausdauertypen wie Araber haben viele rote Muskelfasern, die ihre Energie aus Sauerstoff gewinnen. Sie kontrahieren und ermüden langsam. Sprinter wie Quarter Horses haben viele weiße Muskelfasern, die für Tempo sorgen, aber rasch erschlaffen. Eine halbe Stunde Schritt, 20 Minuten Trab und 10 Minuten Galopp ist optimal für eine Trainingsstunde. Wichtig ist der Wechsel zwischen Belastung und Erholung (Intervalltraining). Die Belastungsphase sollte ich länger als zehn Minuten dauern. Ist das Pferd müde, bringt trainieren nichts. Wenn das Pferd eine Pause braucht, fehlt die Nickbewegung von Kopf und Hals im Schritt nach einer Trab- oder Galopp-Phase. Spätestens nach zehn Minuten Schritt am langen Zügel sollte das Pferd wieder gleichmäßig atmen. Das Training soll den Körper des Pferds an die geforderte Leistung anpassen, ohne das Tier physisch oder psychisch zu überfordern. Das Leistungsniveau wächst durch regelmäßige Wiederholungen und langsames Steigern der Belastung.

Zurück zum Cusanus Hofgut. Dort können Sie in einer Pferdepension 
mit langfristiger Einstellung oder kurzfristige Einstellung tageweise oder monatsweise ihr Pferd unterstellen.
 Die Reitanlage umfasst 64 Pferdeboxen, Koppeln, Solarium, Wasch- und Putzplätze Sattelkammer, einen Schulungsraum, eine geschlossene Reithalle 20 m x 60 m, einen Reitplatz 25 m x 75 m und einen Springplatz 50 m x 85 m. 

Auch reine Weidehaltung ist möglich, ganzjährig oder auch nur während der Sommermonate. 
Für Kinder ab 8-10 Jahren bietet der Reiterhof Ferienkurse an: Schnupperkurse zur Pflege und dem Umgang mit dem Pferd, Kurse zum Einstieg in den Reitsport und Reitkurse für Fortgeschrittene mit Abschlussprüfung zum Kleinen Hufeisen.


Ein Termin an der Mosel den man sich merken sollte: Jedes Jahr kommen an den Reitertagen zu Ostern 150 Reiter aus Rheinland-Pfalz, Saarland, Luxemburg und Niederlande mit ihren über 200 Pferden. Das Dressur- und Springturnier des Pferdesportverein Bernkastel-Kues ist mittlerweile schon ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender im Ferienland.

Weitere Infos: http://www.reitverein-bernkastel.de Tel. ,06531/7790.

 

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Samstag, 02. März 2013 um 16:41 Uhr in Mosel | 2303 Aufrufe

, , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Bernkasteler Doctor Führung
Vorheriger Eintrag: Berühmte Literaten an der Mosel

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top