Die Tage der offenen Weinkeller gehören zu den Höhepunkten eines Moselbesuches. Im Monat Mai können die Besucher die berühmten Moselweine direkt vom Winzer auf der Straße kosten. Die kleinen Weinfeste haben einen ganz besonderen Charme die Mosel mit allen Sinnen zu genießen. Das Weinbaugebiet Mosel ist mit seinen über 9000 Hektar Rebfläche das fünftgrößte Weinbaugebiet Deutschlands. Es gibt sechs Bereiche mit 20 Großlagen und insgesamt 418 Einzellagen. 


Tage der offenen Weinkeller in Kues vom 17. bis 20. Mai

Kues ist der größte und älteste Ortsteil von Bernkastel-Kues. Zu den Sehenswürdigkeiten zählt das Geburtshaus von Nikolaus Cusanus, das über 500 Jahre alte St.-Nikolaus-Hospital mit einer kostbaren Bibliothek und das Weinmuseum. Dieses Weinkulturelle Zentrum hat eine multimediale Erlebniswelt und eine Vinothek, in der 150 verschiedene Weine und Sekte der Mittelmosel probiert werden können. Der Moselradweg führt unterhalb von Kues direkt an der Mosel entlang.


Wein- und Frühlingsfest mit Oldtimertreffen in Kinheim vom 17. bis 19. Mai

Wein und Musik gehören einfach zusammen. Die Winzerkapelle Kinheim veranstaltet seit vielen Jahren, jeweils am Pfingstwochenende, auf dem Dorfplatz das Musikalische Frühlingsfest. Ein weiterer Höhepunkt ist der Oldtimerkorso des “Internationalen Historischen Automobilclub” am Sonntag, 14 Uhr durch Kindel und Kinheim. Der idyllische Moselort liegt in der großen Moselschleife zwischen Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues. Das Weindorf bietet viele romantische Winkel, sehenswerte Fachwerkhäuser und alte Weinhöfe. Sehenswürdigkeiten sind die Kinheimer Burg aus dem 13. Jahrhundert und der “Echternacher Hof” von 1774. Oberhalb der steilen Weinberge befindet sich der Ortsteil Kinheim-Höhe. Von dort hat man einen traumhaften Panoramablick auf die Mosel. Bei archäologischen Ausgrabungen wurden 1976 Reste einer römischen Villa und eine Skulptur des gallo-römischen Schutzgottes “Sucellus” entdeckt.


Pfingstfest in Maring-Noviand

Maring-Noviand ist umgeben von Weinbergen, Wiesen und Wäldern nicht weit von Bernkastel-Kues entfernt. Der hübsche Weinort Maring liegt an der Lieser, obwohl die Weinberge in der Eiszeit durch die Mosel entstanden. Auf der stillgelegten Eisenbahnstrecke von Daun nach Bernkastel verläuft heute der Maare-Mosel-Radweg. Am anderen Ufer der Lieser liegt Noviand. Beide Namen kommen aus dem Keltoromanischen und bedeuten “großer Ort” und “neues Dorf”. Noviand war schon bei den Römern ein bedeutender Weinort, das beweist der Fund einer Kelteranlage, die zu besichtigen ist.


Trittenheim Wein- und Brückenfest “Die Jungwinzerfete“ 17. bis 19. Mai

Hier wachsen auf über 300 Hektar die weltberühmten Weine Apotheke und Altärchen. Auf nach Süden abfallenden Schiefer-Steilhängen finden die Reben ideale klimatische und geologische Vorraussetzungen. Genießen Sie diese köstlichen Rieslingweine auf dem Fest! Der Wein ist nicht alkoholschwer, sondern filigran, von lebendiger Spritzigkeit mit einem großen Reifepotential. Es gibt auch ein Weinlehrpfad, der über das Arbeitsjahr des Winzers, heimische Rebsorten, Rebenaufzucht und Weinausbau informiert.


Tage der offenen Weinkeller in Ürzig-Höhe vom 17. bis 20. Mai

Ürzig schmiegt sich muschelförmig in eine Moselschleife hinein. Die älteste Sonnenuhr im Moseltal liegt mitten in der Weinlage “Ürziger Würzgarten”. Eine Attraktion ist der große Gewürzgarten mit einer Fläche von 2400 m².
Der Weingut Rebenhof bietet für Konzerte und Veranstaltungen ein ganz besonderes Ambiente. Das Weingut erhielt für seinen Spitzenweine zahlreiche Auszeichnungen wie „Bester Steillagenriesling“ bei Best of Riesling 2012.

Weitere Infos: http://www.bernkastel.de

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Montag, 13. Mai 2013 um 20:12 Uhr in Mosel | 2846 Aufrufe

, , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Mosel-Wein-Woche in Cochem
Vorheriger Eintrag: Ein Wochenendausflug nach Cochem

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top