Wieder ein kleiner Ausflug nach Graach, nicht weit vom Hotel zum Kurfürsten in Bernkastel. Der Naturgarten GAIA lohnt sich für ökologisch Interessierte. Hier wird nach den Grundsätzen der Permakultur gepflanzt. Menschen, Tiere und Pflanzen ergänzen sich auf natürliche Weise, alle Lebewesen werden berücksichtigt. Mitte der 70er Jahre entwickelten die Australier Bill Mollison und David Holmgren alternative Anbaumethoden zur Nahrungsversorgung. Schwerpunkte sind Nahrungsproduktion, Energieversorgung und Landschaftsplanung. Das bedeutet langfristig statt kurzfristig und Vielfalt statt Einfalt. Keine Gifte, kein Kunstdünger, kein Schneckenkorn. Besonders im Frühling bietet der Naturgarten vitaminreiche Kräuter. Brennessel, Löwenzahn, Giersch oder Gänseblümchen. Ab Ostern führt die Familie Frank durch ihren Garten und ab April gibt es auch Wildkräuterkochkurse. Der Frühling ist nur noch einige Tage entfernt und der gelbe Löwenzahn wird überall blühen.
An der Mosel kann man auch Löwenzahnwein trinken: Ein Topf voll Löwenzahnblüten mit 4 Liter kochendem Wasser übergießen und 15 Minuten einkochen. 3 Minuten ziehen lassen. 1,5 kg Zucker hinzugeben, eine ungeschälte Zitrone und Orange dazugeben, abkühlen und am anderen Tag 10 g Hefe hinzugeben. Abseihen und mit einem leichten Tuch abdecken. Dieser Wein erzeugt keinen Kater und ist blutreinigend, harntreibend und gegen alle Gelenkerkrankungen wirksam. http://naturgarten-gaia.beepworld.de

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Mittwoch, 07. April 2010 um 12:04 Uhr in Mosel | 1785 Aufrufe

, , , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: 2009 ist ein ganz großer Jahrgang
Vorheriger Eintrag: Osterprogramm an der Mosel: Reiten, Eisenbahn und Ostereierschießen

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top