Das Moseltal ist landschaftlich einmalig. In engen Schleifen windet sich der Fluss durch die Weinberge soweit das Auge reicht. Die Mosel gehört neben Bordeaux zu den größten zusammenhängenden Weinbaugebieten der Welt. Mit einer Fläche von 8884 Hektar ist dieses Gebiet das fünfgrößte Weinbaugebiet in Deutschland und das älteste. Aber der Verlauf des Flusses war nicht immer so lieblich wie heute. Vor einer Millionen Jahren floss die Mosel noch auf der Höhe des Kueser Plateaus mit einer Breite von vier Kilometern. Dieses alte Flusstal ist vom Kueser Plateau und zwischen Trittenheim und Dhrontal noch deutlich sichtbar. Es gibt zwei ältere Talböden, die beweisen, dass die Mosel 200 Meter höher verlief und wesentlich breiter war als heute. Zum Ende der zweiten Eiszeit bohrte sich die Mosel immer tiefer in den Boden ein. Dadurch entstand das enge Mäandertal zwischen Schweich und Cochem. Grund dafür ist die ungleiche Anhebung des Rheinischen Schiefergebirges, das die Geschwindigkeit der Mosel verringerte. Die ersten Siedlungen entwickelten sich in keltischer Zeit. Später bauten die Römer ihre Siedlungen auf den unteren Terrassen. Die Burgen wurden wegen der Fernsicht hoch oben gebaut, an den Steilhängen wurde wie heute der Wein angebaut und auf den lehmigen Böden entstanden Wiesen, Obstbäume und Ackerbau. In der Endphase der letzten Eiszeit, zwischen 20 000 und 10 000 vor unserer Zeit war die Moselregion sehr wahrscheinlich überhaupt nicht besiedelt; jedenfalls hat man keine Funde gemacht. Mit zunehmender Erwärmung ab dem 10. Jahrtausend belegen einige Funde menschliche Ansiedlungen.

Der „Römersteig“ ist eine schöne Wanderung auf den Spuren der Römer mit spektakulären Panoramablicken hinab zum Moseltal. Die Streckenwanderung von Trittenheim nach Minheim beträgt 20 Kilometer. Für geübte Wanderer ist der Themenweg und Klettersteig „Römersteig“ eine atemberaubend schöne Verbindung der antiken Schätze zwischen Trittenheim und Minheim. Im gesamten Moseltal erzählen Tempel, Thermenanlagen, Villen und Grabmäler aus der Zeit der Römer. Der älteste Weinort Deutschlands ist Neumagen-Dhron, nicht weit von Piesport entfernt. Denn dort wurde das berühmte steinerne Weinschiff von Neumagen-Dhron gefunden. Seit 2007 schwimmt die „Stella Noviomagi“ als Nachbau auf der Mosel. Der Ort lag an der römischen Fernstraße von Trier über Bingen nach Mainz.

Der römische Dichter und Konsul Decimus Magnus Ausonius preist in seiner Idylle „ Mosella“ das Land der Treverer und die besondere Schönheit des Moseltals bei Neumagen-Dhron, dem alten Noviomagum der Römer.

Hier ein Auszug: “Und endlich erblickte ich im vorderen Grenzlande der Belger, Noviomagum (Neumagen), das berühmte Lagerkastell des göttlichen Constantinus. Reiner ist hier den Gefilden, die Luft und Phoebus (Sonnengott) mit heiteren, Licht verkläret den purpurnen Olymp.

Du brauchst hier nicht durch dichtverschlungene Zweige, hinter der grünlichen Hülle versteckt, den Himmel zu suchen, sondern die Strahlen des Tag‘s, die hellen vergönnen‘s dem Wanderer wohl, zu sehen die spiegelnde Flut und den goldenen Horizont. Ganz an das heimische Land und die Art des glänzenden Burdigala erinnernd, mahnet mich jedes Ding, das das blickende Auge ergötzt.

Einstiegsstellen für den Römersteig:

- Moselbrücken Trittenheim (GPS: 49.82192 N / 6.90348 O),

- Neumagen-Dhron (GPS: 49.85732° N / 6.89117° O)

- Piesport (GPS: 49.88621° N / 6.91660° O)


 

 

 

 

 

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Montag, 11. November 2013 um 13:55 Uhr | 1371 Aufrufe

, , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Romantischer Weihnachtsmarkt in Trier mit neuem Petrusbrunnen
Vorheriger Eintrag: Weinpate an der Mosel

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top