Entlang der Mosel können Sie die verschiedenen Moselweine direkt beim Winzer probieren. Die Moselweine haben einen mineralisch, fruchtigen Geschmack, die besonders gut zur leichten Küche wie Fisch, Geflügel und Salate passen. In den mineralisch-trockenen Rieslingweinen entdeckt der Kenner ein dezentes Fruchtaroma von Apfel, Birne oder Pfirsich.

Riesling

Der Riesling gehört zu den wichtigsten und besten Weißweintrauben. Deutsche Riesling-Weine genießen ein hohes Ansehen auf dem internationalen Markt. Die besten Ergebnisse werden in kühleren Gegenden erzeugt. Vor allem in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern wird diese Rebsorte angebaut. Der Riesling reift sehr spät, deshalb bieten die wärmespeichernden, steinigen Steillagen in südwestlicher bis südöstlicher Ausrichtung entlang der Flusstäler die optimalen Bedingungen. Die Weine der Schieferweinberge an Mosel, Saar und Ruwer gehören zurzeit unter Liebhabern aufgrund ihrer besonderen Mineralität zu den begehrtesten Rieslinggewächsen der Welt. Der Riesling besitzt die Fähigkeit, den Charakter der jeweiligen Lage besonders gut zum Ausdruck zu bringen. Der Wein entwickelt je nach Weinberglage sein eigenes Terroir. Aufgrund des hohen Säuregehaltes haben Rieslingweine eine sehr gute Lagerfähigkeit. Genetische Analysen zeigen, das der Riesling eine Kreuzung zwischen Heunisch, Traminer und einer alteingesessenen Rebsorte vom Rhein ist. Den Traminer haben vermutlich die Römer an den Rhein gebracht. Die ursprüngliche Rebe bringt vor allem die Frosthärte und Kleinbeerigkeit mit. Der erste Nachweis von Riesling-Reben stammt aus dem Jahr 1435 in Rüsselsheim. An die Mosel kam der Riesling um 1463. Wegen seiner geringen Erträge und der späten Reife konnte er sich aber nur langsam durchsetzen.

Elbling

Aber der Riesling ist nicht die einzige Spezialität in der Moselregion. Eine Besonderheit der Mosel ist die alte Rebsorte Elbling, die als älteste Rebsorte Europas gilt. Sie wurde schon von den Römern angebaut und war im Mittelalter die häufigste deutsche Rebsorte. Im 17. Jahrhundert wurde sie von Riesling und Silvaner verdrängt. Die Reben tragen sehr reichhaltige Trauben, deshalb war diese Sorte früher sehr beliebt bei Winzern, die den Zehnten abgeben mussten. Der Elbling eignet sich auch hervorragend zur Sektverarbeitung. Die frischen, trockenen Weine passen sehr gut zu einer deftigen Winzervesper oder Brotzeit nach einer Wanderung durch die Weinberge.

Müller-Thurgau

Ein idealer Sommerwein ist der Rivaner auch unter Müller-Thurgau bekannt. Diese aromatisch, frischen und preisgünstigen Weine sind besonders für den Weineinsteiger geeignet. Die süffigen Weine sollten Lagerzeiten von zwei bis drei Jahren nicht überschreiten, da sonst das feine Muskataroma verloren geht. Die weiße Rebsorte Müller-Thurgau wurde nach dem Rebforscher Hermann Müller aus dem Schweizer Kanton Thurgau benannt. Er züchtete diese Rebsorte 1882 an der Forschungsanstalt Geisenheim im Rheingau. Seitdem ist sie weltweit die erfolgreichste Neuzüchtung. Lange dachte man, dass diese Rebsorte eine Kreuzung zwischen Riesling und Silvaner ist. Erst 1998 entdeckte man, durch ein gentechnisches Verfahren, dass es sich um eine Kreuzung der Sorten Riesling (Mutter) und Madeleine Royale (Vater) handelt.
Weitere Infos zur Region: http://www.bernkastel.de

 

# Link | Bettina Bartzen | Dieser Artikel erschien am Dienstag, 11. Juni 2013 um 18:51 Uhr in Mosel | 1217 Aufrufe

, , , , , , ,


Kommentieren in diesem Channel-Eintrag nicht möglich


Nächster Eintrag: Triathlon in Zell
Vorheriger Eintrag: Medardus-Weinkirmes in Mehring

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungen

    Veranstaltungen, Konzerte und Märkte in der Moselregion von Festwochen bis zu Operetten-Festspielen »»»

  • Weinregion

    Weinregion

    Die Mosel-Region ist die älteste deutsche Weinregion und gibt ihren Gästen viele edle Tropfen zu kosten. »»»

  • Mosellaendisches

    Moselländisches

    Typisch Moselregion! Oder so sonst könnten Weinkirmes oder Wein-Woche und Ähnliches stattfinden? »»»

  • Video

    Video

    Kurzfilme mit interessanten Aufnahmen aus dem Moselgebiet und Veranstaltungen in der Region. »»»

Back to top